Studiengang Technische Kybernetik

Mathematische Methoden der Kybernetik

Für das Modul "Mathematische Methoden der Kybernetik" können im Prinzip beliebige Vorlesungen aus dem Angebot des Fachbereichs Mathematik gewählt werden, insbesondere auch Vorlesungen aus dem Bachelor of Science Mathematik. Dabei dürfen maximal 3 LP als benotetes Hauptseminar erbracht werden. Es kann frei aus dem Hauptseminarangebot der Mathematik gewählt werden, wobei die Anmeldung beim Prüfungsamt über ein spezielles Modul (Mathematik-Hauptseminar für Kybernetiker) erfolgen muss. Proseminare sind nicht zulässig.

Für Studierende, die ihr Masterstudium ab dem Wintersemester 2015/16 begonnen haben entfällt das Pflichtmodul "Mathematische Methoden der Kybernetik". Es besteht jedoch die Möglichkeit das gleichnamige Angebot im Rahmen der Opens internal link in current windowSpezialisierungsfächer zu wählen.

Sollten Sie ein anderes Modul als die im LSF aufgeführten Module belegen wollen, wenden Sie sich bitte frühzeitig (Anfang des Semesters) an den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses Technische Kybernetik (Prof. Kistner). Ansonsten wird eine Anmeldung zur Prüfung über das LSF voraussichtlich nicht möglich sein.

Insbesondere werden folgende Module empfohlen:

Im Wintersemester 2016/2017 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Differentialgeometrie (Prof. Semmelmann)
  • Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Giesselmann)
  • Numerische Mathematik 1 (Prof. Haasdonk)
  • Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Prof. Göddeke)
  • Convex Optimization (Prof. Ebenbauer)

Im Sommersemester 2016 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Numerische Mathematik 2 (Prof. Göddeke)
  • Linear Matrix Inequalities in Control (Prof. Scherer)
  • Höhere Analysis (Dr. Lesky)
  • Finite Elemente (Prof. Höllig)
  • Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Dr. Arnold)

Im Wintersemester 2015/2016 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Dynamische Systeme (Prof. Pöschel)
  • Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Giesselmann)
  • Numerische Mathematik 1 (Prof. Göddeke)
  • Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Prof. Heine)
  • Convex Optimization (Prof. Ebenbauer)

Im Sommersemester 2015 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Numerische Mathematik 2 (Prof. Rohde)
  • Höhere Analysis (Prof. Weidl)
  • Finite Elemente (Prof. Höllig)
  • Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Dr. Arnold)

Im Wintersemester 2014/2015 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Numerische Mathematik 1 (Prof. Siebert)
  • Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Prof. Rohde)
  • Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Haasdonk) 
  • Convex Optimization (Prof. Ebenbauer)

Im Sommersemester 2014 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Lineare Matrixungleichungen (Prof. Scherer)
  • Numerische Mathematik 2 (Prof. Rohde)
  • Höhere Analysis (Prof. Pöschel)
  • Höhere Mathematik 4 (für el, geod, kyb, phys) (Prof. Höllig)
  • Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Dr. Arnold) 

Im Wintersemester 2013/2014 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Numerische Mathematik 1 (Prof. Rohde)
  • Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Prof. Rohde)
  • Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Siebert) 
  • Convex Optimization (Prof. Ebenbauer)

Im Sommersemester 2013 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Numerische Mathematik 2 (Prof. von Harrach)
  • Dynamische Systeme (Prof. Schneider)
  • Höhere Analysis (Prof. Lesky)
  • Mathematische Modellierung mit gewöhnlichen Differentialgleichungen (Prof. Rohde)
  • Hauptseminar: Dynamische Systeme (Prof. Schneider)
  • Hauptseminar: Mathematische Modellierung (Prof. Rohde)
  • Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Dr. Arnold) 

Im Wintersemester 2012/2013 werden folgende Vorlesungen angeboten (vgl. Initiates file downloadAushang):

  • Lineare Matrixungleichungen in der Kontrolltheorie (Prof. Scherer)
  • Modellierung mit Differentialgleichungen (Prof. Schneider)
  • Convex Optimization (Prof. Ebenbauer)
  • Numerische Mathematik 1 (Jun.-Prof. Haasdonk)
  • Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Dr. Heine)
  • Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Siebert) 

Im Sommersemester 2012 werden folgende Vorlesungen angeboten:

  • Höhere Mathematik 4 für kyb (Dr. Düll)
  • Numerische Mathematik 2 (Prof. Scherer)
  •  Höhere Analysis (Prof. Pöschel)
  •  Mathematische Modellierung mit gewöhnlichen Differentialgleichungen (Prof. Scherer)
  •  Finite Elemente (Prof. Höllig)
  •  Hauptseminar: Modellierung und Approximation (Prof. Höllig)
  •  Statistical Learning Methods and Stochastic Control (Prof. Ebenbauer und Jun.-Prof. Radde)
  •  Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Dr. Arnold)

Im Wintersemester 2011/2012 werden folgende Vorlesungen angeboten:

  •  Numerische Mathematik 1 (Prof. Scherer)
  •  Partielle Differentialgleichungen (Modellierung, Analysis, Simulation) (Prof. Siebert)
  •  Einführung in die Numerik partieller Differentialgleichungen (Prof. Rohde)
  •  Approximation und Geometrische Modellierung (Prof. Höllig)

Die Liste an empfohlenen Vorlesungen wird jedes Semester ergänzt werden abhängig vom Lehrangebot der Fakultät Mathematik.