Bild mit Unilogo
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Technische Kybernetik
 

Anwendungsfach - Verkehrstechnik

englishicon
Navigation durch die Anwendungsfächer: vorheriges Anwendungsfach zurück zu den Anwendungsfächern nächstes Anwendungsfach

Kurzbeschreibung

Mit dem Erreichen der Kapazitätsgrenzen der Verkehrsinfrastruktur und durch die Beschränkungen der finanziellen und räumlichen Ausbaumöglichkeiten erlangen Fragestellungen zur optimalen Steuerung des Verkehrsflusses ständig größere Bedeutung. Im Bereich des Verkehrswesens existiert bei allen Verkehrsträgern eine Vielzahl von Anwendungsfeldern. Als Beispiele seien genannt: Im Straßenverkehr innerorts die Steuerung vernetzter Lichtsignalanlagen und außerorts die Einwirkung auf den Verkehrsablauf mittels Streckenbeeinflussungsanlagen. Auch im Eisenbahn- und Luftverkehr existieren vergleichbare Fragestellungen für den Betrieb und die Optimierung des Verkehrsablaufs. Das Anwendungsfach Verkehrstechnik greift diese Vielfältigkeit auf.

Vortrag Verkehrstechnik

Weitere Informationen

Informationen zum Angebot (pdf)
Informationen zum Angebot (doc)

Ansprechpartner

Schwerpunkt Straßenverkehr:
Prof. Dr.-Ing. M. Friedrich

Institut für Straßen- und Verkehrswesen
externer LinkLehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik
Seidenstraße 36
70174 Stuttgart

Tel.: (+49 - 711) 121-2480
Fax: (+49 - 711) 121-2484
E-Mail: markus.friedrich@isv.uni-stuttgart.de

Schwerpunkt Spurgeführter Verkehr:
Prof. Dr.-Ing. U. Martin

externer LinkInstitut für Eisenbahn- und Verkehrswesen
Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart

Tel.: 685-6367
E-Mail: ullrich.martin@ievvwi.uni-stuttgart.de